Service:

Für viele Kunden gibt es immer wieder einmal das Problem, daß die gewünschten Reinigungen nur ungenügend beschrieben sind. Genau darin liegt die Unsicherheit und Gefahr für den Nutzer, nicht zu wissen ob er immer das bekommt, was er sich wünscht und letztendlich bezahlen muß Wir möchten hier die verschiedenen Reinigungsmöglichkeiten aufzeigen.

1992 schufen der REFA Fachausschuß des Gebäudereinigerhandwerks im Bundes-innungsverband, die Güteschutzgemeinschaft e.V. und das FIGR Forschungs- und Prüfinstitut für Gebäudereinigungstechnik GmbH die nunmehr gültigen Definitionen:

Kehren
Kehrsaugen
Kehren mit Kehrspänen
Polieren
Poliersaugen
Cleanern (Spraymethode)
Feuchtwischen
Naßwischen
Einstufiges Naßwischen
Zweistufiges Naßwischen
Punktuelles Naßwischen
Naßscheuern
Saugen
Bürstsaugen
Fleckenentfernung bei Unterhaltsreinigung
Inhalt entleeren und entsorgen
Inhalt der Wiederverwertung zuführen
Bestücken
Auswechseln
Entstauben (Spinnweben)
Feucht reinigen
Naß reinigen und nachtrocknen
Naß scheuern
Griffspuren, Spritzer, Flecken entfernen
Pflegend behandeln
Desinfizierend reinigen

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und beraten Sie, welche Art der Reinigung für Ihr Ob-jekt die Richtige ist. Des weiteren erstellen wir für Ihr Objekt das Aufmaß, mittels digitaler- und lasergestützter Meßmethoden, sowie die dazugehörenden Reinigungspläne.